Home Team Küche Öffnungszeiten Region Kontakt / Impressum
Region
HELLMICH Restaurant in der Panorama Sauna Holzweiler S
© 2013 Dieter Hellmich

Die Grafschaft…

                        … eine Bezeichnung, die ihren Ursprung in der Geschichte hat. Denn lange bevor das Gebiet 1974 zur Gemeinde Grafschaft benannt wurde, war die Bezeichnung "Grafschaft" schon geläufig. Sie stammt von der im 13. Jh. entstandenen Grafschaft Neuenahr ab. Diese schloss den Großteil des Ahrtals ein und wurde damals von den Grafen von Are regiert. Einer Ihrer Nachfahren ließ im Jahre 1221 die Burg Neuenahr bauen und nannte Sie nach seiner Familie. Durch den Tod des letzten männlichen Erben kam es 1352 zu erheblichen Streitigkeiten, die sich über das ganze Gebiet ausweiteten. Erst 20 Jahre später griff der Erzbischof von Köln ein, eroberte die Burg und ließ diese zerstören. Die Region unterstand somit die nächsten Jahre zwei Lehnsherren, bis der Herzog von Jülich wieder in ihren Besitz gelangte.   Das heutige Wappen der Grafschaft wurde 1937 vom Oberpräsidenten der Rheinprovinz verliehen und zeigt in der oberen Hälfte einen schwarz-rot bewehrten Löwen in Gold - als Verbindung zum Herzogtum von Jülich.   Aufgrund Ihrer Randlage zur benachbarten Ahr-Eifel, liegt die Grafschaft innerhalb einer klimatisch begünstigten Region im Bereich des Rheinischen Schiefergebirges. Diese günstigen Verhältnisse kommen besonders der Landwirtschaft zugute. Der westliche Teil des Gebietes steigt ins Ahrgebirge an, ist überwiegend bewaldet und wird von zahlreichen Bächen wie der Swist durchflossen (vor seiner teilweisen Begradigung war er sogar der längste Fluss Europas!). Durch den nur ca. 5 km entfernten Zubringer zur A 61 (Richtung Norden und Süden) und der A 565 (Richtung Bonn und Köln) ist Grafschaft-Holzweiler Ihr idealer Ausgangspunkt für diverse Urlaubsaktivitäten.

Heute wie damals

1975 hatten Josef und Heidi Schmidt, geborene Hellmich, mit unternehmerischem Mut und Eigeninitiative einen für die Gemeinde Grafschaft wichtigen Wirtschaftsfaktor geschaffen. Mit zwei Saunakabinen, einem Schwimmbad, einem medizinischen Bad, einer Massageabteilung mit vier Kabinen, einem Restaurant mit 20 Plätzen, einem Ruheraum und etwa 5.000 m2 Liegewiese eröffnete die Panorama Sauna. In der Anfangszeit führte Heidi Schmidt mit Mutter Paula Hellmich die Küche noch alleine. Heute ist die Panorama Sauna mit nahezu 60 Arbeitsplätzen einer der größten Arbeitgeber auf der Grafschaft. Erhaltung und Pflege der Gesundheit werden in Holzweiler groß geschrieben und schaffen Entspannung für Körper und Seele.
traditionelle Kochkunst seit 1973

Größere Kartenansicht
Region